GGPoker
FREI


Bad Beat Jackpot Trigger

Jackpot-Hit

Um am Bad Beat Jackpot teilzunehmen, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein: 

  1. Die Hand muss bis zum Showdown gehen.
  2. Sowohl Gewinner als auch Verlierer müssen beide Hole Cards einsetzen (Zwei Hole Cards für PLO/PLO-5) um die bestmögliche 5-Karten Kombination zu erzielen.
  3. Pocket-Pairs (ein Paar in den Hole Cards) sind Bedingung für einen Gewinner/Verlierer Vierling.
Zusatzregeln:
• In einer RIMT (Running it multiple times) Situation zählt nur der erste Run für einen Jackpot.
• Sollten die Bedingungen für den Jackpot bereits erfüllt sein, werden die Boni vergeben, auch wenn man den Tisch verlässt oder die Verbindung getrennt wurde.

Jackpot Auszahlung

Alle Blinds teilen den gleichen Jackpot-Prozentsatz, auch wenn der Jackpot je nach Blind verschieden zugeordnet wird.
Der Jackpot Auszahlungsschlüssel ist wie folgt:

 

Empfänger Preis
Bad Beat Gewinner (Pot Verlierer) – zweitbeste Hand 10%
Bad Beat Gegner (Pot Gewinner) 3%
Restliche Spieler (Andere Pot Verlierer) 0.8%%
• Jackpotgelder werden direkt im Spielerkonto gutgeschrieben.
• Sobald die Startkarten an den Spieler ausgeteilt wurden, werden die Spielerboni vergeben, auch wenn der Spieler den Tisch verlässt oder die Verbindung getrennt wurde (und auch, falls das Blatt automatisch in den Fold gegangen ist).
• Bei Rush & Cash gibt es bei Tischen mit 5 oder weniger Spielern keinen Jackpot.

Jackpot-Fonds

Hold’em, PLO, PLO-5, Short Deck sowie Rush & Cash teilen sich denselben Jackpot, der einzig als Preispool für Bad Beat Jackpot-Hits und zur Auszahlung dient.
Der Jackpot-Fonds wächst durch einbehaltene Anteile aus Hold’em, PLO, PLO-5, Short Deck sowie Rush & Cash.
Mit anderen Worten: Dein Cash-Gewinn für einen Jackpot-Hit steht immer bereit!
Der aktuelle Bad Beat Jackpot Pool kann in der Poker-Client Lobby/Tische und in der Mobile-Client Lobby eingesehen werden.

 

Fonds-Aufbau

Hold’em, PLO, PLO-5, Rush & Cash Hold’em and Rush & Cash PLO
• Sollte der Pott höher oder gleich 30 Big Blinds sein, wird ein Geldwert in Höhe von 1 Big Blind zum Jackpot-Fond übertragen, bevor der Gewinner ausgezahlt wird.
Short Deck​
• Short Deck wird 1 Ante vom Jackpot-Fonds für Pots über 100 Antes abgezogen.​

Teilnahmebedingungen

  • Spieler müssen volljährig sein, um an dieser Aktion teilnehmen zu können.
  • Boni werden sofort nach Beendigung einer Hand vergeben.
  • Boni werden vergeben, auch wenn Verbindungen getrennt wurden, sofern ein Spieler die Voraussetzungen für den Jackpot erfüllt hat.
  • Sollte es mehr als drei Blätter geben, die die Jackpot-Bedingungen erfüllen, wird der Bad Beat Jackpot an den nach Blatt-Rangfolge zweitplatzierten Spieler vergeben. Die weiteren Verlierer erhalten den Rest of Players-Bonus.
  • Spieler ohne Startkarten können keinen Bonus für die restlichen Spieler erhalten.
  • Big Hand Jackpot Pool sowie der Flush Jackpot Pool werden zusammengeführt und fließen in den Bad Beat Jackpot Pool ein.
  • GGPoker behält sich das Recht vor, den Jackpot jederzeit ändern oder beenden zu können.
  • Der Bad Beat Jackpot ist nicht auf Featured Tables anwendbar.
  • Sollte ein Spieler durch betrügerische Aktivitäten auffallen, besitzt GGPoker das Recht zur Nachforschung und im Falle nachgewiesenen Betrugs zum Ausschluss des Spielers.
  • Diese Aktion unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Webseite.
  • Es gelten die Standardregeln von GGPoker.

Verantwortungsbewusst spielen. Hilfe unter www.bundesweit-gegen-gluecksspielsucht.de